Vinyasa Flow Yoga


bewegend belebend – lebendig

Vinyasa Flow Yoga ist eine moderne und westlich orientierte Yogaform ohne klassische Yoga-Rituale wie z.B. Mantra-Gesänge.

Erste Impulse für diese Yogaform entstanden Anfang der 80er Jahre in den USA. Für den frei denkenden Menschen der

heutigen Zeit kreiert, entstand eine Brücke zwischen östlicher Philosophie und westlicher Dynamik.

 

dynamisch erwärmend – energetisch

Die verschiedenen Positionen ( asanas ) werden in einem anmutigen Fluß (vinyasa flow) von einer Bewegung zur nächsten,

von einem Atemzug zum nächsten praktiziert. Diese Yogaform hebt, wie keine andere, das körpereigene Energieniveau.

Atemsynchrone Bewegungen erzeugen eine tiefe, reinigende Wärme und beruhigen den ständig aktiven Geist.

Die asanas kräftigen das gesamte Muskelsystem und lösen zugleich fasziale Verklebungen.

So entsteht ein einzigartiges Training, welches Körper und Geist harmonisiert.

 

frisch eigenständig – mutig

Stabilität, Flexibilität, Balance und tiefe Entspannung sind feste Bestandteile jeder Yogapraxis.

Diese besondere Körpererfahrung weckt eine neue und intensive Wahrnehmung des eigenen Seins.

Wieder frei fließende Energien lösen spürbar Differenzen der verschiedenen Ebenen.

 

Unabhängig von Alter oder Beweglichkeit erlauben die Variationsmöglichkeiten jedem interessierten Menschen das Mitmachen.